Wartung spart bares Geld. Das ist keine Weisheit. Vielmehr logisch. Denn rechtzeitiges und regelmäßiges Überprüfen einer Anlage verhindert Ausfälle.

Investieren Sie überschaubar in regelmäßige Wartung statt unüberschaubare Verluste durch Anlagenstillstand zu riskieren. Wir erstellen mit Ihnen spezifische Arbeitsanweisungen und Wartungspläne für Ihre Anlagen. Ziel der Wartung ist neben der Versorgungssicherheit, der zuverlässige Schutz von Personen und Sachanlagen. Revisionen und vorbeugende Fehleranalysen verwandeln unvorhergesehene Ereignisse in planbare Termine.

Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Einhaltung und Umsetzung gesetzlicher Anforderungen, wie der Betriebssicherheitsverordnung oder der Berufsgenossenschaftlichen Verordnungen zur Unfallverhütung wie etwa der BGV A3 für ortsveränderliche und ortsfeste elektrische Betriebsmittel.

Wir übernehmen die Wartung folgender Anlagen für Sie:

  • Trafostationen
  • Schaltanlagen (Mittelspannung /Niederspannung)
  • Transformatoren
  • Schutzrelais
  • Ortsfeste Anlagen (Verteilung, Erdungsanlagen, Produktionsmaschinen etc.)
  • Ortsveränderliche Betriebsmittel (von der Arbeitsplatzbeleuchtung bis zur Bohrmaschine)
  • Beleuchtungsanlagen (Regeltausch von Leuchtmitteln, Reinigung, Schleifenwiderstand)
  • Gasdruckregelanlagen
  • Gas- und Fernwärmenetze
  • Energieerzeugungsanlagen (BHKW, Windkraft, PV)

 

Wann immer möglich führen wir Wartungen ohne Unterbrechung der Versorgung aus. Schaltanlagen und Trafostationen etwa können unter Anliegen der Spannung durchgeführt werden. Es entstehen keine Ausfallzeiten.

Integraler Bestandteil unserer Wartungsarbeiten ist die Dokumentation der durchgeführten Tätigkeiten gemäß den Anforderungen des Gesetzgebers.

Sie haben Fragen zum Thema Wartung? Nutzen Sie hierzu gerne die Kontaktmöglichkeit auf der linken Seite.